Act & Respond GmbH, Selbstverteidigung, Schießen und taktisches Training in Völs bei Innsbruck | Anlage in Betrieb

Willkommen bei Act & Respond

Selbstverteidigung, Schießen & taktisches Training in Völs bei Innsbruck

Anlage in Betrieb. Über ein Jahr durften wir nun auf die Eröffnung unseres neuen Trainingszentrums warten. Ein Jahr, das von Höhen und Tiefen geprägt war und in dem so manche Nerven bis zur Zerreißprobe angespannt waren.

Dies lag nicht zuletzt an den intensiven 8 Monaten des Umbaues, sondern auch an Corona und den damit verbundenen Einschränkungen, die uns seit Beginn des Umbaus begleitet haben. Doch wir ließen uns in dieser ungewöhnlichen Zeit nicht unterkriegen und machten das Beste daraus. Es entstand eine Anlage, die bereits die EU Richtlinien für 2025 erfüllt.

Man muss die Dinge wachsen und reifen lassen.

Dieser Satz trifft auf unser neu geschaffenes Trainingszentrum wie wohl kein anderer zu. Bereits 2018 entstand die Idee, ein modernes Sicherheitszentrum aufzubauen und doch sollte es fast drei Jahre dauern, bis die ersten Trainings abgehalten werden können.

Die Zeit hat sich wie eine Ewigkeit angefühlt und doch ist sie zugleich rasend schnell vergangen. Am Ende wurde aus einem ehemaligen Reifen-Zentrum ein Trainingszentrum, mit Westösterreichs modernster Indoor-Schießanlage, einem “State of the Art” – Simulator (Schießkino), sowie einem 150m2 großen Trainigsraum, zwei Seminarräumen und Nassbereiche für Damen und Herren.

Nun ist es soweit, das lange Warten hat ein Ende – seit 19. Mai  2021 dürfen nun auch wir, der Indoorsport, seine Pforten für alle die den Schießsport als ihre Leidenschaft entdeckt haben, öffnen.

Viele Personen, Private als auch Berufswaffenträger haben uns besucht und auch schon die ersten Trainigseinheiten begeistert absolviert.

Selbstverteidigung  und Waffenführerschein

Seit 31 Mai findet von 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr Krav Maga bei Act & Resopond statt. Kursveranstalter (sps-west). Diesen Kurs können Männer als auch Frauen besuchen, ein Einsteigen in den laufenden Kurs ist jederzeit möglich.

Die ersten Trainingseinheiten betreffend Kurzwaffe wurden ebenfalls bereits absolviert, was uns sehr freut, da sich die ersten Erfolge bereits einstellten.

Unseren ersten Kurs zum Erreichen des Waffenführerscheins, hat großen Anklang gefunden, es ist nun geplant wöchentlich diesen Kurs anzubieten. Interessenten bitte melden.

Alle unsere Kurse, als auch das Schießen in der RSA finden unter Einhaltung der aktuellen Covid-19 Sicherheitsbedingungen, statt.

Wir hoffen, die Neugierde bei euch geweckt zu haben und freuen uns auf alle, die uns besuchen kommen, sowie über jede andere Rückmeldung.

Herzliche Grüße,

Ingrid Hrusa-Hrabec & das Team von Act & Respond